Logo USE 106

Dipl. Ing. G. Krüßmann

Ingenieurbüro für Umwelt- ,  Solar-  und Energietechnik

Logo USE 105
Willkommen

auf der Webseite des  Ingenieurbüros USE   Dipl. Ing. G. Krüßmann.
In der Leiste oben und unten zum scrollen finden Sie unsere  Angebote. Unter der Rufnummer   030 37595495 oder use(et)use-solar.de sind wir gerne für Sie da. Unser Angebot:

 - Energieausweise, Wohn- und Nichtwohngebäude
 - freie und geförderte bafa Energieberatungen
 - KfW-Nachweise, Energieeffizienzhäuser, Einzelmaßnahmen
 - KfW- Baubegleitung, sonstige Baubegleitung
 - Klimaschutzkonzepte für Kommunen und Kirche
 - Energieaudit für Betriebe (KMU), alternative Verfahren
 - geförderte bafa-Energieberatung für den Mittelstand
 - Votragstätigkeit z.B. zu Energie, Klimaschutz, Solartechnik

5 KWp PV-Anlage


Klimaschutzteilkonzepte vom Büro USE in 2012:
Das Büro USE hat im Jahre 2012 für einen Pool von 75 kirchlichen Liegenschaften im Rahmen der Klimaschutzinitiative Deutschland vom BMUB geförderte Klimaschutzteilkonzepte durchgeführt. Für die vier beteiligten Berliner Kirchenkreise unter Federführung des Ev. Kirchenkreises Stadtmitte wurden Klimaschutzteilkonzepte und Gebäudeberichte mit konkreten Maßnahmenvorschlägen zur Energieeinsparung inkl. dynamischer Wirtschaftsbetrachtung erstellt. In 10 Liegenschaften wurden Feinanalysen mit einer später garantierten  Umsetzungen von Maßnahmen angefertigt. Es ergab sich ein erhebliches Einsparpotential.

Energieeinsparkonzept für den Ev. Kirchenkreis Berlin-Spandau von 2000 - 2010:
Umsetzung des Synodenbeschlusses der Kreissynode 1998 des Ev. Kirchenkreises Berlin Spandau zur Einsparung von 20 % CO2 innerhalb von 12 Jahren. Beauftragung des Ingenieurbüros USE mit  Kurzenergieberatungen für die etwa 65 Liegenschaften und mit der Begleitung bei der Umsetzung. Es wurde eine Einsparung von 34,3 % CO2 und eine Einsparung von 31 % der Brennstoffkosten bis 2008 erreicht. Bericht auf der Herbstsynode 2009 in Kurzform hier ( pdf-Datei).

Energieberatungen und Energieaudit für KMU
Hr. Krüßmann ist in der beim Bundesamt für Wirtschaft (bafa) für das Förderprogramm “Energieberatung im Mittelstand” zugelassen.
Dabei können  Energieaudits für kleine und mittlerer Unternehmen (KMU) mit bis zu 60 % gefördert werden. Das Büro USE bietet zusätzlich die Begleitung bei Energieaudits und alternativer Systeme nach DIN EN 16247 und Verbändevereinbarung für KMU an. Es können sich zusätzlich Einsparungen durch das Nutzen der gesetzlichen Gegebenheiten bei Energiebesteuerung, EEG und Netz- entgelten sowie durch Einsparmaßnahmen ergeben. Die Audits selber können zusätzlich extern zertifiziert werden. 

PV-Anlage und Thermische Solaranlage

20 m² Thermische Solaranlage und 6 kWp Solarstromanlage auf dem Dach des

Pfarrhauses der Ev. Luthergemeinde Spandau


                   Solaranlagen sparen CO2 ein!
Im Ev. Kirchenkreis Spandau gibt es 6 Solarstromanlagen und eine größere Thermische Solaranlage. Insgesamt sind 36,7 KWp   Leistung installiert. Die Anlagen erzeugen über 25000 kWh/a umweltfreundlichen Strom  und sparen damit etwa 15 t CO2 pro Jahr ein. Daneben erzielen die Gemeinden mit den bereits      amortisierten PV-Anlagen  jedes Jahr Gewinne.

Das Büro USE hilft Ihnen gerne bei Allem rund um Solaranlagen,     wie z.B. bei der Planung & Auslegung von Solaranlagen oder der Ausschreibung, Angebotsprüfung, Bauüberwachung und     Rechnungsprüfung. 

 update 8/2015          optimiert für  800 x 600         webmaster: gk@use-solar.de

 

 

USE | Energie-  ausweise | Energie- beratung | Energie- audit | Klima- schutz | Solar- technik | Info | Impressum   Kontakt |